Arist-NewsNews

Gold Award für Leo Rojas! 400 Millionen Youtube Klicks

Veröffentlicht

Vor genau 2 Jahren begann das Dream Team bestehend aus dem Multiinstrumentalist Leo Rojas, Produzent und Art Director Silvio d’Anza sowie Creative und Artist Manager Patrick Kronenberger die Zusammenarbeit. Die Zielsetzung war nicht nur das musikalische Comeback des gebürtigen Ecuadorianers, sondern auch die weltweite Vermarktung. Es folgten imposante Konzerte im Iran, China, Frankreich, Polen, Kyrgyzstan, Algerien, zahlreiche Promo Termine in Deutschland, Interviews und Auftritte in TV Shows weltweit, ein neues Album, Musikvideos sowie der Entwicklung eines unterhaltsamen Youtube Kanals, der mit den lustigen VLOGS die Herzen der Fans im Sturm eroberte. Mit mittlerweile 400 Millionen Klicks und 1.2 Millionen Abonnenten und einem wöchentlichen Zuwachs von 3.000 Abonnenten ist Leo Rojas nicht nur der „Popstar der Panflöte„, sondern auch der weltweit „erfolgreichste, echte Indianer„.  Nur logisch war die Entscheidung des musikalischen Trios auch in Zukunft weiterhin gemeinsam die „Welt zu erobern“. So wurde in Kronenbergers Büro in Hanau nicht nur der begehrte Youtube Award überreicht, sondern auch gleich die Strategie für die kommenden 3 Jahre erarbeitet. Fans von Leo Rojas dürfen sich noch in diesem Jahr auf ein neues Album freuen, das wieder von Silvio d’Anza produziert wird. Auch sind weitere Konzerte und musikalische Begegnungen auf allen Kontinenten der Welt in Planung. Die Termine werden fortlaufend auf unserer Homepage sowie auf der Facebook-Seite von Leo Rojas aktualisiert.

(c) Foto: Leo Rojas / KENT Management
v.l.n.r. Silvio d’Anza (Produzent), Leo Rojas (Künstler), Patrick Kronenberger (Manager)