Grossraum Indie Fresse veröffentlicht BABY- K-ENT Management Newcomer

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Arist-News, News

Grossraum Indie Fresse! Mit diesem Namen präsentiert sich die musikalisch und optisch äußerst schrille Band erstmals der Öffentlichkeit. Mit ihrem neuesten Song „Baby“ konnten sie Ihren musikalischen Wahnsinn, effektiv demonstrieren und liefern dabei den perfekten Sound für jene legendären „Großraumdiskos“ sowie internationale EDM-Festivals. Die Band, bestehend aus Sängerin und Tattoo Model „Lee“ (23) Sänger, Keyboarder und Produzent Thomas Abbrederis, Bassist Ivan Beres und Schlagzeuger Michael Weber werden bei ihrer musikalischen Reise durch K-ENT Management begleitet. Grossraum Indie Fresse missachten dabei jegliche Regeln der Musikbranche, veröffentlichen ihre Tracks und Videos in Eigenregie und passen mit ihrer Mischung aus Techno-/Pop und Punk musikalisch auch nur schwer in das Sonntagsprogramm der ARD. 

Das Musikvideo zu BABY von Grossraum Indie Fresse:

Ihre Live-Premiere feierte Grossraum Indie Fresse übrigens im Berliner-Kult-Club „Astra“ und begeisterten dort rund 2000 Gäste mit ihrem ungewöhnlichen Sound, der sich jedoch sofort in’s Ohr bohrt. Auch auf den Social Media Kanälen trifft die Band die Nerven ihrer Generation und kann rasant anwachsende Klickzahlen und Follower für sich verbuchen.  

Offizielle Fotos von Grossraum Indie Fresse


Publikationen:

Burning-Music.deBaby die neue Single von Grossraum Indie Fresse
Wir freuen uns sehr diese Band mit Kult-Potential bei ihrem musikalischen Weg zu begleiten. Booking und Management Anfragen per Email an: info@k-ent.de