K-ENT veröffentlicht „Islands“ Piano Musik über eigenes Label

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Am 27.02.2018 setzt Manager Patrick Kronenberger mit der offiziellen und rechtskräftigen Registrierung von K-ENT Records einen weiteren Meilenstein in seiner musikalischen Laufbahn und erschließt das letzte, noch offene Segment in der Verwertung von musikalischen Inhalten. Über K-ENT Records erscheinen in Zukunft die eigenen musikalischen Nachwuchsprojekte, die über das gesamte Netzwerk vollumfänglich platziert und vermarktet werden. Dieses Netzwerk umfasst, nach über 11 erfolgreichen Geschäftsjahren als PR-Manager, über 1.000 Medienpartner in TV- Radio- und Online und Print, weltweit. Hinzu kommen rund weitere 3.000 Redakteure, die über das MPN Netzwerk bemustert werden.

„In der Vergangenheit haben sich einfache und unbürokratische Strukturen in der Kommunikation zwischen Künstler und Management als Erfolgsrezept bewiesen. Das wird auch weiterhin so bleiben. Bei K-ENT Records wird es keine schwer erreichbaren oder bösen Plattenbosse geben“, so Kronenberger.

Um den ersten musikalischen Grundstein zu legen veröffentlicht Kronenberger deshalb am 09.März 2018 einen neuen, eigens komponierten Piano-Instrumental Song mit dem Titel Islands. Die Idee und das Foto zum Song entstand beim Musikvideodreh der ehem. K-ENT Künstlerin Jannine Weigel in Thailand. Die Traumkulisse Phang Nga Bay bei Phuket inspirierte Kronenberger zu einer Komposition, die die Aura des Naturschutzgebietes, bekannt als „James Bond Inseln“ wunderbar widerspiegelt.  Mit diesem musikalischen Selbstversuch soll erforscht werden, inwieweit erarbeitete Strukturen greifen. Wo Stärken, aber auch Schwachstellen verborgen sind. „Ich denke es ist ein guter Weg das Vertrauen junger Künstler für K-ENT Records zu gewinnen, wenn auch der Chef selbst in der ersten Reihe steht und das neue Modell ausprobiert hat.“

Musikalisch soll es bei K-ENT Records (Kronenberger-Entertainment Records) keine Grenzen geben. Das musikalische Repertoire soll ähnlich bunt gemischt sein, wie die Künstler, die K-ENT Management vertritt, verspricht Patrick Kronenberger. 
Nachwuchskünstler und talentierte Musiker können sich ab sofort bei K-ENT Records bewerben. 

K-ENT Records (a division of K-ENT Management)
Labelcode: LC 83681
Gegründet: 27.01.2018
Kontakt: records@k-ent.de 

Pressespiegel / Publikationen:

Burning-Music.de:Patrick Kronenberger veröffentlicht Piano Song „Islands“
mix1.de: Patrick Kronenberger: Piano-Song ‚Islands‘